Leasing-News

Hier finden Sie aktuelle Berichte zum Thema Leasing

Wie läuft ein Leasinggeschäft ab?

Ein Leasinggeschäft zeichnet sich durch das Dreiecksverhältnis zwischen Händler, Leasingnehmer und Leasinggeber aus. Ein klassisches Leasinggeschäft läuft daher in der Regel wie folgt ab:

I. Sie suchen sich Ihr gewünschtes Leasinggut, die gewünschten Spezifikationen und den Hersteller aus und führen die Verhandlungen. Hier ist ein wesentlicher Unterschied zur Miete zu sehen.

II. Sie suchen sich auf leasinGo die passende Leasinggesellschaft aus und übermitteln das Angebot und die nötigen Unterlagen.

III. Nach der obligatorischen Bonitätsprüfung wird der Vertrag unterzeichnet und die Leasinggesellschaft tritt in Ihre Bestellung ein.

IV. Der Leasingnehmer erhält das Leasinggut und bestätigt die Abnahme gegenüber der Leasinggesellschaft, die daraufhin die Rechnung der liefernden Firma bezahlt.




Leasingprozess: Das "Dreiecksverhältnis" beim Leasen im Detail