Finanzierung von IT und EDV

Viele Unternehmen kennen bei der Finanzierung von IT und EVD nur einen einzigen Weg: den Kauf aus eigenen Mitteln. Doch kaum eine Branche hat sich in den letzten 20 Jahren so rasant entwickelt wie die IT. Die Produktzyklen werden immer kürzer – neue Soft- und Hardware kommt so schnell auf den Markt, dass gerade erst angeschaffte IT-Ausstattung bereits beim Kauf nicht mehr auf dem aktuellsten Stand ist. Das stellt Unternehmer vor große Herausforderungen. IT- und EDV-Finanzierung durch Leasing oder Mietkauf stellt damit für immer mehr Betriebe eine gute Alternative dar.

Finanzierung von IT und EDV mit leasinGo

Mit der Finanzierung von IT und EDV über leasinGo heben Sie sich dank modernster Infrastruktur und Systemen von Ihren Konkurrenten ab. Und auch für die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter - und damit auch die Mitarbeiterbindung – ist eine moderne technologische Ausstattung im Unternehmen zentral. leasinGo bietet Ihnen invidivuelle und flexible Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre IT und EDV. Vom Konditionsvergleich über die Bonitätsprüfung und die Genehmigung bis hin zum Vertragsabschluss – das alles läuft bei leasinGo online und aus einer Hand. Außerdem gehört leasinGo zu FM LeasingPartner – Deutschlands größtem Leasingmakler mit 14 Standorten deutschlandweit und Platzierungsvolumen von rund 550 Mio. Euro pro Jahr. 

Zusammengefasst: 

  • Wettbewerbsvorteil durch moderne IT-Infrastruktur und EDV-Systeme
  • Flexible und individuelle Finanzierung durch Leasing und Mietkauf
  • Mit leasinGo Finanzierungslösungen einfach, schnell und zuverlässig finden und umsetzen

Schnellkalkulator für Ihr Finanzierungsvorhaben

Berechnen Sie innerhalb von wenigen Sekunden die durchschnittliche Rate für Ihre Investition.

Monate

oder
%

oder
%

Eingaben zurücksetzen

Monatliche Rate:
Niedrigste monatliche Rate:
Mittlere monatliche Rate:
Höchste monatliche Rate:
Hauptkategorie:
Unterkategorie:
Objektzustand:
Anschaffungskosten:
Vertragsart:
Vertragsdauer:
Anzahlung:
Restwert:

Werden Sie konkret

Ergänzen Sie noch einige Angaben und erhalten Sie in wenigen Minuten detaillierte Angebote im unverbindlichen Finanzierungsvergleich.

Kalkulation per E-Mail versenden

Senden Sie den aktuellen Stand als Link zur späteren Bearbeitung per E-Mail.

Infrastruktur & IT-Betrieb

Eine moderne IT-Infrastruktur sorgt bei der Bearbeitung Ihrer Daten nicht nur für Sicherheit, sondern auch für mehr Effizienz. Doch sowohl die Anschaffung als auch die Pflege sind kostspielig. Leasing für Server, Netzwerke und Lizenzen stellt hier für Unternehmen eine sinnvolle Alternative zum Kauf aus eigenen Mitteln dar. Neben verschiedensten Anbietern für moderne Netzwerk-Strukturen, Drucker und Speichersysteme, gibt es noch viele weitere Investitionsmöglichkeiten im Bereich der Infrastruktur und des IT-Betriebes eines Unternehmens. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele:

  • Netzwerk - Infrastruktur
    • (Core-/Edge-)Switche, Router namhafter Hersteller wie z. B. Cisco, Hewlett-Packard Enterprise (HPE), Juniper etc.
  • Backup - Software, Libraries, Streamer/Band, "Fibre-Channel Netzwerk"
    • Veeam, Acronis, Arcserve, Hewlett-Packard, Tandberg, EMC² etc.
  • Server, Mainframe-Systeme
    • IBM / Lenovo, HP, SuperMicro, Dell
  • Storage - Speichersysteme, All-Flash, Hyper-Convergent
    • HP, EMC², Dell, Nutanix etc.
  • Telefonie: Telefonsysteme, VoIP-Anlagen, Telefone, Headsets, CTI, Mobilfunk
    • Swix, Openstage, Panasonic, Mitel, Snom, Yealink, iPhone, Starface, Pascom
  • Drucker, Plotter, Kopierer, MFP's, Kopierstationen
    • Kycera, Canon, Konica-Minolta etc.
  • Workstations für Filmschnitt, Video-Editing, Rendering, CAD oder Konstruktion
     
IT-Infrastruktur in einem Unternehmen

Präsentation und Konferenzen

Leasing von Audio-, Video- und Konferenzsysteme ermöglicht es Ihnen, einfach im Team zu kommunizieren – auch über große räumliche Distanzen hinweg. So sind Sie mobil, erreichbar und stärken gleichzeitig das Teamwork in Ihrem Unternehmen. 

Meeting in einem Konferenzraum
  • Digital Signage (Projektoren/Beamer, Displays, LED-Wände, Digitale Whiteboards); Samsung, Christie, InFocus, Epson, Panasonic, ViewSonic, NEC, Sharp, Sony
  • Audio-/Videokonferenz(systeme) – Meeting- und Konferenzlösungen; Cisco, Polycom, Zoom, Logitech, Microsoft Teams
     

Software

Software muss, genau wie IT-Hardware auch, immer wieder auf den neuesten Stand gebracht werden. Durch Leasing als Finanzierungsmethode gelingt das problemlos – denn statt teurer Lizenzgebühren zahlen Sie nur die günstigeren Software-Leasing-Raten. Neben kostenintensiver Standardsoftware kann auch Individualsoftware über einen Leasingvertrag finanziert werden.

  • Kreativsoftware - Adobe, Corel, Quark, Autodesk Maya/3ds Max, Cinema4D
  • Produktivitätssoftware - z. B. Office-Lösungen
  • CRM - Microsoft Dynamics CRM, SalesForce, SAP C/4HANA
  • DMS - Dokumentenmanagementsysteme (z.B. DocuWare)
  • ERP - Microsoft Dynamics NAV/AX, SAP S/4HANA, SAP BusinessOne, Sage
  • Datenbanksysteme - Microsoft SQL, Oracle, IBM
  • Virtualisierung - VMware, Hyper-V, Nutanix etc.
  • Konstruktion/CAD: z. B. Autodesk AutoCAD/Inventor, Allplan, pro/Engineer, SolidWorks
Software programmieren am Computer

Lösungen für Arbeitsplätze

Home-Office Lösungen werden immer mehr Teil der modernen Arbeitswelt. Das teilweise oder vollständige Verlagern des Arbeitsortes in die eigenen vier Wände gewinnt jedoch nicht nur als neuartiges Arbeitsmodell immer mehr an Bedeutung. Auch in Krisenzeiten ist die Option auf Home-Office für Arbeitnehmer unabdingbar. 
Damit die Arbeit von zu Hause aus reibungslos gelingt, bietet sich das Leasing von Arbeitsplatzpaketen als Alternative zum "Workplace as a service" (WaaS) an. Diese enthalten zum Beispiel:
 

Playmobil-Männchen im Home-Office
  • Laptop/Rechner/Tablet
  • Telefon/CTI
  • Mobiltelefon
  • Eingabegeräte
  • Zugangssoftware wie z. B. Citrix oder Parallels

Beim Leasing wird Ihnen Ihr Wunschobjekt zur Nutzung überlassen - für einen vorab definierten Zeitraum und gegen eine gleichbleibende, festgelegte Rate. Vom klassischen Leasingmodell bis zu innovativen Lösungen auch für große Projekte bietet leasinGo das passende Konzept für Ihr Investitionsvorhaben. Mit Mietkauf machen Sie Ihr Wunschobjekt zum Eigentum - in sicheren, planbaren Schritten, die auf Ihr Unternehmenswachstum abgestimmt sind. Am Laufzeitende und mit Zahlung der letzten Rate gehört Ihr Wunschobjekt Ihnen.

Für Ihre Investitionen bietet leasinGo Deutschlands wohl schnellsten Sofortvergleich von echten Leasing- und Mietkaufangeboten. Über unsere Datenbank werden auf Basis Ihrer Eingabe Finanzierungsraten berechnet, die auf einer zunächst bei angenommenen mittleren Bonität beruhen und somit dem tatsächlichen Vertragsverhältnis schon sehr nahe kommen werden. Mithin berechnen wir für Sie von Anfang an reale Konditionen, die jede Investitionsentscheidung deutlich vereinfachen.

Das Leasing von IT und EDV hat im Vergleich zum Kauf aus eigenen Mitteln entscheidende Vorteile: Die Umsatzsteuer des Leasingobjekts kann als Vorsteuer geltend gemacht werden und potenzielle Versicherungen können als Betriebskosten geltend gemacht werden. Zudem sind die Leasingraten ebenfalls als Ausgaben steuerlich voll absetzbar.

Ein weiterer entscheidender Vorteil vom IT Leasing ist das frei bleibende Kapital. Denn während beim Kauf Liquidität verloren geht und die Eigenkapitalquote sinkt, bleiben die finanziellen Mittel beim Leasing frei. Sie können folglich anderweitg eingesetzt werden. Außerdem sind die Leasingraten planbar und nicht - wie bei anderen Finanzierungslösungen - von Zinsänderungen betroffen.

Auch Sale-and-Lease-back-Modelle könnten für Sie als Unternehmer interessant sein. Dabei kann bereits gekaufte IT-Ausstattung an ein Leasing-Unternehmen verkauft und zurückgeleast werden. Mehr dazu erfahren Sie hier

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Aktivierung außerhalb der Bilanz Ihres Unternehmens und damit Verbesserung der Eigenkapitalquote
  • Liquiditätsvorteil, da Anschaffung nicht mit eigenen Mitteln finanziert werden muss
  • Flexible und individuelle Vertragsgestaltung, da Laufzeit, Zahlungsweise- und verlauf individuell anpassbar
  • Zahlung einer fixen Rate und damit hohe Planungssicherheit
  • Leasingraten sind oft steuerlich vorteilhafter als die Abschreibung beim Kauf eines Objektes

Beim Mietkauf handelt es sich um eine abgewandelte Form der Darlehensfinanzierung. Das Mietobjekt wird hier gegen eine monatlich gleichbleibende Zahlung bereitstellt. Der Mietkäufer erwirbt mit der ersten Rate bereits das Eigentum an dem Objekt. Die Umsatzsteuer wird auf einen Schlag mit der ersten Rate entrichtet und die Laufzeit des Vertrages ist frei wählbar. Dadurch, dass das Ende des Mietverhältnisses fixiert ist, können Sie zudem sicher planen. 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Wirtschaftliches Eigentum ab der ersten Rate
  • Automatisch juristisches Eigentum mit der letzten Rate
  • Planungssicherheit, da Ende des Mietverhältnisses fixiert
  • Einbeziehung öffentlicher Fördermittel ist möglich 

Verträge taggleich
möglich

Mehr als 8.600
vermittelte Verträge

Online auf
jedem Endgerät

Vor Ort an 13 Standorten
in Deutschland