Leasing-News

Hier finden Sie aktuelle Berichte zum Thema Leasing

Leasing-Finanzierung von 1 Mio. Euro über leasinGo arrangiert

Die enge Zusammenarbeit von leasinGo und FM LeasingPartner zahlt sich aus!

„Wie finde ich ein gutes Leasing-Angebot, um eine neue Kartoffelverarbeitungslinie zu finanzieren?“, diese Frage hat sich unser Kunde aus der Region Hamburg gestellt. Immerhin ging es um ein Investitionsvolumen in Höhe von mehr als 1 Mio. Euro. Fündig wurde unser Kunde nach Feierabend auf dem Portal von leasingo.de im Internet. Dort kalkulierte er die Raten für die Investition innerhalb von wenigen Minuten und forderte aufgrund der guten Ergebnisse weitere Informationen von leasinGo an.

leasinGo ist die einzige Plattform im Internet, die dem Kunden innerhalb von Minuten Vergleichsangebote von bis zu 30 Leasinggesellschaften berechnet und übersichtlich zur Verfügung stellt. Dabei liegen dem Berechnungs-Algorithmus natürlich tagesaktuelle Konditionen zugrunde. Auf der Vergleichsseite im Internet kann der Kunde dann direkt eine Anfrage starten und damit die nächsten Schritte auf dem Weg zur Leasing-Finanzierung auslösen. Bis dahin läuft alles elektronisch und mit Kontakt über E-Mail oder mit Dokumenten-Upload im Internet ab. Danach prüfen Experten von leasinGo die Anfrage und auch die Rahmendaten der Finanzierung. Dabei können erste Frage per Email oder Telefon mit dem Kunden geklärt werden. Wird eine Beratung vor Ort gewünscht oder auch bei höheren Volumen wird die Unterstützung des strategischen Partner FM LeasingPartner angefordert. Mit über 70 Mitarbeitern und Standorten in ganz Deutschland ist ein Ansprechpartner vor Ort schnell gefunden. So kann die Schnelligkeit und der Informationsvorsprung im Internet bei leasinGo mit der Expertise und der persönlichen Beratung des klassischen Leasing-Maklers verbunden werden. Viele Leasinganfragen können innerhalb von ein bis drei Tagen bearbeitet bzw. in einen Leasingvertrag überführt werden. Es ist sogar möglich, einen Leasingvertrag am gleichen Tag zu erhalten. „Leider bestehen die meisten Leasinggesellschaften noch auf originale Dokumente und Unterschriften. Der Postversand kostet daher die meiste Zeit“ stellt Mathias Fröde, Geschäftsführer der leasingo GmbH fest.

Aufgrund des hohen Volumens konnte leasinGo diesen großen Vorteil gegenüber anderen Wettbewerbern voll ausspielen. Durch die enge Zusammenarbeit von leasinGo mit FM LeasingPartner, die einen Standort in Hamburg haben, war eine schnelle Kontaktaufnahme vor Ort möglich. Bereits zwei Tage nach der Kalkulation der Leasingraten im Internet hatte kam es zum persönlichen Gespräch vor Ort. Durch die fachlich versierte Beratung konnte bereits 10 Tage nach diesem Gespräch der Leasingvertrag erstellt werden. „Schneller und besser habe ich eine Finanzierung noch nie erlebt.“ so die Aussagen. Die Zusammenarbeit mit leasinGo und FM-LeasingPartner war perfekt. „Wir haben immer wieder erlebt, dass gerade bei großen Investitionen die persönliche Beratung vor Ort entscheidend ist. Per Email oder nur per Telefon geht soetwas nicht.“ unterstreicht Mathias Fröde den Unterschied zu anderen Fintech-Unternehmen, die rein auf elektronische Medien setzen.