Leasing-News

Hier finden Sie aktuelle Berichte zum Thema Leasing

Buchverluste/Buchgewinne

Während der Laufzeit eines Leasingvertrages stellt sich beim Leasinggeber – u. a. wegen der Vertragsabschlusskosten und wegen abnehmender Zinskosten – typischerweise ein degressiver Aufwandsverlauf ein. Sofern gleich bleibende Leasingraten vereinbart sind, übersteigt in der Anfangsphase bei der Leasing-Gesellschaft der Aufwand die Leasing-Erträge, so dass Buchverluste entstehen. Diese werden im weiteren Verlauf sukzessive ausgeglichen, wenn nach Absinken des Aufwands unter die Höhe der Leasing-Erträge Buchgewinne entstehen.