Leasing-News

Hier finden Sie aktuelle Berichte zum Thema Leasing

Widerrufsrecht/Widerrufsbelehrung

Ist der Leasingnehmer Verbraucher, so kann er innerhalb einer zweiwöchigen Frist einen Leasingvertrag widerrufen. Die Leasing-Gesellschaft muss den Verbraucher über sein diesbezügliches Widerrufsrecht belehren. Im Falle des Widerrufes durch den Verbraucher wird der Leasingvertrag rückabgewickelt: Der Leasingnehmer hat das Leasingobjekt zurückzugeben. Der Leasinggeber muss gezahlte Raten an den Leasingnehmer erstatten. Für den Gebrauch des Leasingobjektes steht dem Leasinggeber eine Nutzungsentschädigung zu.