Leasing-News

Hier finden Sie aktuelle Berichte zum Thema Leasing

leasinGo Gründer Domagala wieder an Bord des Online-Leasing-Portals

Rückblick: B2B Leasingvergleich für Unternehmen & Vendoren damals und heute

Im Jahr 2012 von Chris Domagala und Johannes Buchmann nach ihrem Studium gegründet, war das Online-Leasing-Portal leasinGo als B2B Online-Plattform zur Vermittlung und zum Vergleich gewerblicher Leasingangebote, sowie Informationsquelle zum Thema Leasing allgemein gedacht. Seit dem Erwerb im Jahr 2014 durch Deutschlands größten Leasingmakler FM LeasingPartner, wurde der Algorithmus welcher hinter leasinGo steht, durch das historisch gewachsene dreißigjährige Objekt- sowie Markt-Know-How von FM kontinuierlich weiterentwickelt. So bietet der daraus resultierende Leasing-Direktvergleich Kunden innerhalb von 2 Minuten einen individuellen Leasingvergleich für ihre Investitionsvorhaben.

Wir freuen uns Chris Noel Domagala seit dem 04.01.2016 wieder an Bord des digitalen Leasingportals begrüßen zu dürfen. Er kommentiert: „Das Konzept ist mittlerweile schlichtweg genial. Es ist immens, wieviel Automationsintelligenz auf Basis des Erfahrungsschatzes von FM-Leasingpartner in „unser altes Baby“ einfließen konnte. Die nahtlose Kombination der 2 Welten verspricht etwas sehr Großes zu werden. Ich fühle mich extrem wohl im alten-neuen Sattel und freue mich darauf, dieses nahezu konkurrenzlose Momentum gemeinsam mit alten Hasen und frischen Experten im FMLP-Team auf die Straßen dieser Welt zu bringen.“ Als Leiter des Marketings ist es seine Aufgabe für Präsenz und Verbreitung dieses deutschen Fintech Novums zu sorgen.

Das Ergebnis der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Online-Leasingvergleichsplattform, die aktuell von etwa zehntausend emsigen Vergleichs-Interessenten im Monat besucht wird, zeigte sich beim Launch im April 2016 auf der bauma2016, Deutschlands größter Messe für Baumaschinen. leasinGo ist weltweit der erste individuelle Online-Sofortvergleich von gewerblichen Leasingverträgen aus bis zu 30 Leasinggesellschaften. Zu den Kategorien die leasinGo als Online-Sofortvergleich anbietet gehören unter anderem:

  • Agrarmaschinen-Leasing
  • Nutzfahrzeug-Leasing
  • Baumaschinen-Leasing
  • Druckmaschinen-Leasing
  • Medizintechnik-Leasing
  • Produktionsmaschinen-Leasing
  • IT-Leasing
  • Mietkauf für sämtliche Investitionsgüter

Bemerkt der Online-Anfrager beim Klick nicht einmal die automatische Vorqualifikation der für ihn besten Angebote, lässt die persönliche Nähe zum Interessenten dennoch nicht lange auf sich warten. Innerhalb weniger Minuten steht Interessenten am Telefon eine/r der 40 (!) Leasingexperten von leasinGo und FM-Leasingpartner zur Verfügung. Es werden nun auf Basis des automatischen Angebots bündig das weitere Vorgehen gemeinsam erarbeitet, offene Punkte geklärt und Tipps zur reibungslosen Abwicklung gegeben. Das Unternehmen FM Leasingpartner verspricht jedem Anfrager 1 fixen, persönlichen Experten in seiner Nähe - von der ersten Online-Anfrage bis hin zum Vertragsschluss. Sven Romberg, Geschäftsführer der leasinGo GmbH, erörtert: „Wir verfügen über 12 Standorte in Deutschland. Keiner unserer Leasingexperten ist weit von Ihnen entfernt. Theoretisch dauert es von der Online-Anfrage bis zum Termin vor Ort, zwecks gemeinsamen Vergleichs der bereits selektierten Angebote, keinen ganzen Tag mehr. Diese Geschwindigkeit, Automationsintelligenz und Service-Level für unternehmerische Leasingvorhaben sind weltweit einzigartig.“

Dabei wird dem Kunden die Dienstleistung von leasinGo „as a service“ kostenfrei zur Verfügung gestellt, so dass dank Whitelabeling eine Einbettung auf der firmeneigenen Homepage mit eigenen Firmenfarben möglich ist. Für Vertriebler besonders interessant ist die mobile Nutzung des Online-Sofortvergleichs von leasinGo auf allen Endgeräten wie Smartphones und Tablets, da diese einen positiven Effekt auf die Kaufentscheidung der gewerblich genutzten Objekte stiftet. leasinGo bietet auf diese Art und Weise eben zusätzlich einen Absatzfinanzierungsservice für Händler und Hersteller von Investitionsgütern an, welche den Leasingvergleich auf Basis der eigenen Objekte für den Kaufinteressenten am physischen und digitalen Point of Sale ermöglicht. Die Abwicklung mit der Leasinggesellschaft übernimmt ebenfalls leasinGo.

Summa summarum verschmelzen im „leasinGo-Multichannel“ also modernste digitale SaaS-Technologie eines preisgekrönten Fintech-Start-Ups mit der historisch erfolgreichen Infrastruktur & Kompetenz eines dezentral aufgestellten, traditionellen Marktexperten.

Für den Markstart wappnet sich das Osnabrücker Unternehmen zudem strukturell und personell. Es sollen bis zu 10 neue Stellen in 2016 für das Vorhaben geschaffen werden.