Leasing-News

Hier finden Sie aktuelle Berichte zum Thema Leasing

Ablehnung

Die Annahme oder Ablehnung einer Leasinganfrage obliegt einer Risikoeinschätzung. Diese hängt ab von drei grundlegenden Faktoren: Die Bonität des Kunden, sowie der Konfiguration des Objekts und des Vertrages. Das Nichterfüllen eines oder mehrerer Kriterien bei der Risikobeurteilung, könnte demnach in einer Ablehnung der Leasinganfrage resultieren. Verschiedene Leasinggesellschaften weisen durchaus unterschiedliche Risikoeinschätzungen auf. Die Ablehnungsquote, d.h. das Verhältnis zwischen angenommenen und abgelehnten Anträgen eines Leasinggebers, kann durchaus von Anbieter zu Anbieter variieren.