E-Bike Leasing Rechner: Online zum besten Fahrrad Leasing Angebot

Seitdem Fahrräder und klassische Dienstwagen steuerlich gleichgestellt wurden, erfreut sich das Dienstfahrrad-Leasing großer Beliebtheit. Wir ermöglichen Ihnen den Online-Vergleich von bis zu 40 Finanzierungsangeboten – unverbindlich und kostenlos. So finden Sie im Handumdrehen das beste Angebot und die attraktivsten Konditionen für E-Bike Leasing oder klassisches Fahrrad Leasing für Ihr Unternehmen. Jetzt Angebote im E-Bike Leasing Rechner vergleichen!

Wer sind wir eigentlich? 4 Fakten über leasinGo:

  1. Die leasinGo GmbH gehört zur FM LeasingPartner Gruppe –Deutschlands größtem Leasingmakler mit aktuell 85 Mitarbeitern an 15 Standorten deutschlandweit.
  2. Unser gesamter Service ist für Sie kostenlos – denn wir finanzieren unsere Arbeit durch die Provision des Finanzierungsgebers, für den Sie sich am Ende entscheiden und zwar ohne, dass sich Ihr Leasing-Vertrag dadurch „verteuert”. Hintergrund: Der Leasing-Geber gewinnt Sie als Kunden, ohne dass Kosten für den Einsatz seines Außendienstes entstanden sind, welche üblicherweise bei nahezu jedem Abschluss mit einkalkuliert werden. 
  3. Durch unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit mit über 40 renommierten Finanzierungsgesellschaften finden wir stets das attraktivste Leasing- oder Mietkauf-Angebot für das Objekt Ihrer Wahl. 
  4. Bei uns arbeiten auch Menschen – hinter leasinGo stecken nicht nur ein effizientes Netzwerk, sondern auch viele kluge Köpfe, die Sie gerne auch persönlich beraten. 
     

E-Bike Leasing Rechner

Unser Rundumservice ist für Sie kostenlos und Ihr Finanzierungsvertrag „verteuert“ sich nicht. Mehr dazu finden Sie in unseren FAQ.

Unternehmen werden „grün“ – Sie auch?

Fahrrad Leasing bedeutet: Aufs Wunsch-Rad steigen, die Umwelt schützen und fit bleiben. Wir unterstützen Unternehmen aller Größen und Branchen dabei, nachhaltig mobil zu werden. So konnten wir bereits einige Projekte erfolgreich umsetzen – hier einige Beispiele:

Leasing Branche: Energie-Technik 48 Monate 5.443,87 €

Zwei E-Mountainbikes (Hardtail) für ein Gesundheitsstudio. 
 

Ähnliches Objekt Anfragen 45,39 €
monatliche Rate
Leasing Branche: Energie-Technik 36 Monate 196.707,32 €

100 E-Bikes inklusive Schloss/Tracker für einen Mobilitätsdienstleister. 

Ähnliches Objekt Anfragen 5.704,51 €
monatliche Rate
Leasing Branche: Energie-Technik 36 Monate 13.443,70 €

Zwei E-Mountainbikes (Fully) für einen Optiker. 

Ähnliches Objekt Anfragen 349,40 €
monatliche Rate
Leasing Branche: Energie-Technik 36 Monate 24.632,78 €

10 E-Bikes für ein Maschinenbauunternehmen. 

Ähnliches Objekt Anfragen 682,03 €
monatliche Rate

Wir finanzieren Elektrofahrräder für jeden Einsatzzweck

E-Mountainbike

Durch den Elektromotor und den Akku haben E-MTBs deutlich mehr Gewicht als klassische Mountainbikes. Das Fahrrad zu Schultern und über Hindernisse zu tragen ist demnach gar nicht so leicht. Und auch die Wendigkeit leidet etwas unter dem Gewicht. Dennoch bietet das elektrische Mountainbike für den Geländeeinsatz – bei dem auch der Spaßfaktor eine wesentliche Rolle spielt –  Vorteile: So zum Beispiel das schnelle Vorwärtskommen auf „schwierigem“ Untergrund. 

Speed-Pedelec

Ganz besonders schnell unterwegs sind Sie mit einem Speed-Pedelec. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 45 km/h sind diese Fahrräder perfekt geeignet für das tägliche Pendeln zur Arbeit oder für längere Ausflüge. Allerdings gibt es aufgrund der recht hohen Geschwindigkeit auch einige Einschränkungen und Voraussetzungen. Denn S-Pedelecs werden nicht mehr als Fahrräder, sondern Kleinkrafträder betrachtet und benötigen damit ein Versicherungskennzeichen. Folglich wird mindestens ein Führerschein der Klasse AM benötigt. Darüber hinaus darf mit Speed-Pedelecs nicht auf Radwegen gefahren werden und auch das Anbringen von Kindersitzen oder Anhängern ist nicht erlaubt. 

Trekking E-Bike

Ein Trekking E-Bike ist ein wahres Allround-Talent und die klassischste Form des E-Bikes. Dabei ist ein Trekking E-Bike etwas sportlicher ausgelegt als zum Beispiel ein City E-Bike und dennoch komfortabler als ein E-Mountainbike. 

E-Lastenrad

Sie möchten schwere oder „sperrige“ Gegenstände, Einkäufe, Haustiere oder Ihre Kinder von A nach B transportieren? Dann könnte ein E-Lastenrad das Richtige für Sie sein. Auch für E-Lastenräder finden Sie über den E-Bike Leasing Rechner passgenaue Leasing-Angebote. 
 

City E-Fahrrad

Der Name lässt es bereits vermuten: City E-Bikes eignen sich am meisten für den Gebrauch im Stadtverkehr. Leichtrollende Reifen und ein leistungsstarker Elektromotor bringen Sie auf Asphalt schnell voran. 

Cross E-Fahrrad

Das Cross E-Bike eignet sich insbesondere für all diejenigen, die besonders flexibel unterwegs sein möchten. Durch die sportliche Sitzposition und die leicht profilierten Reifen lassen sich nicht nur Waldwege, sondern auch Asphalt oder Schotterwege problemlos befahren. 

Wie funktioniert E-Bike Leasing?

Sie als Arbeitgeber offerieren Ihren Arbeitnehmern die Möglichkeit des Fahrrad Leasings. Dabei können Ihre Arbeitnehmer das Dienstrad entweder als „Gehaltsplus“ von Ihnen als Arbeitgeber bekommen (dann trägen Sie die monatlichen Leasing-Raten) oder Ihre Arbeitnehmer leasen per Gehaltsumwandlung. Dabei wird ein kleiner Teil des Bruttogehalts zur Leasing-Rate. Dieser „Sachlohn“ ist monatlich mit 0,25 % des Bruttolistenpreises zu versteuern. 

Ganz gleich, für welches Konzept Sie sich auch entscheiden: Ihre Arbeitnehmer haben anschließend die freie Wahl hinsichtlich Marke und Modell des Dienstrades und können sich beim Händler ihr Wunsch-Fahrrad aussuchen. Über unseren leasinGoRECHNER® können Sie 24/7 Raten verschiedener Finanzierungsgeber vergleichen und das favorisierte Angebot einfach online anfragen. Wir kümmern uns dann um alles Weitere. 
 

E-Bike leasen oder kaufen: Was ist vorteilhafter?

Durch einen Erlass der Finanzbehörden der Länder kann die 0,25 % Regelungen neben Dienstwagen nun auch auf Diensträder angewendet werden. Diese Regelung gilt nicht nur für klassische Fahrräder, sondern auch für das E-Bike Leasing. Dienstrad-Leasing ist mit der 0,25 % Regelung deutlich günstiger als der Direktkauf. Durch Einsparung bei Steuern und Lohnnebenkosten kann der Anschaffungspreis eines Bikes um 37 % und mehr reduziert werden. Der finanzielle Vorteil gegenüber dem Privatkauf macht das Fahrrad-Leasing somit zu einer attraktiven Möglichkeit „grün“ mobil zu sein.

Welche Vorteile bringt E-Bike Leasing für Unternehmen?

Unternehmen können ihren Arbeitnehmern Mobilitätslösungen anbieten und gleichzeitig von den neuen Regelungen zu Fahrrädern im Rahmen des Modells zur Gehaltsumwandlung (geldwerter Vorteil) profitieren. Neben den finanziellen Aspekten steigert das E-Bike Leasing oder die Finanzierung eines traditionellen Fahrrades auch die Attraktivität Ihres Unternehmens. 

Vorteile für Sie als Unternehmer bei Überlassung des Fahrrades an Arbeitnehmer

  • Gesteigerte Mitarbeiterbindung und -motivation: Sie würdigen den Einsatz Ihrer Mitarbeiter.
  • Gesundheitsförderung: Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, ist leistungsfähiger und seltener krank.
  • Imageförderung durch nachhaltigen Umweltschutz: Sie verbessern Sie die CO2-Bilanz Ihres Unternehmens und optimieren Ihr Arbeitgeber-Image.
  • Ersparnis und steuerliche Vorteile: Sie sparen Lohnnebenkosten bei der Gehaltsumwandlung.
  • Verbesserung der Parkplatzsituation: Sie sparen Kosten für PKW-Stellplätze ein.

Elektrofahrrad Leasing für Arbeitnehmer

Elektrofahrrad über den E-Bike Leasing Rechner finanziertBeim E-Bike Leasing oder Fahrrad Leasing im Zuge eines Dienstrad-Modelles für Ihre Arbeitnehmer, können Sie als Arbeitgeber Fahrräder oder E-Bikes leasen bzw. erwerben und diese den Arbeitnehmern zur Verfügung stellen. Dies kann zum Beispiel in Form eines „Gehaltsplus“ für Ihre Mitarbeiter geschehen. Hierbei würden Sie als Arbeitgeber die Leasing-Raten zahlen. In den meisten Fällen finanzieren Ihre Mitarbeiter die Raten jedoch aus dem monatlichen Bruttogehalt. Dabei wird ein geringfügiger Teil des Bruttogehalts zur Leasing-Rate (Gehaltsumwandlung) und muss monatlich mit 0,25 % des Bruttolistenpreises versteuert werden. 

Mit der Möglichkeit, ein Fahrrad zu besten Konditionen zu leasen, werden Sie als Arbeitgeber attraktiver. Denn Arbeitnehmer sparen zum Beispiel viele Prozente bei der Anschaffung des Fahrrades oder E-Bikes ihrer Träume und zahlen für die Nutzung des Rades nur eine geringe monatliche Rate. Darüber hinaus ist zum Beispiel auch die private Nutzung des Bikes erlaubt. Und auch auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter hat E-Bike oder Fahrrad Leasing positive Auswirkungen: 
Wussten Sie, dass Krankenkassen und Ärzte mindestens dreimal 30 Minuten Bewegung pro Woche empfehlen? Ein Dienstfahrrad bietet damit für viele Arbeitnehmer eine ideale Möglichkeit, dieses gesunde Maß an Bewegung bereits morgens auf dem Weg zur Arbeit zu erzielen. Positiver Nebeneffekt: Ihre Mitarbeiter beginnen den Arbeitstag voller Tatendrang, sind nachweislich leistungsfähiger und auch seltener krank. 

Die Vorteile für den Arbeitnehmer auf einen Blick

  • 0,25 % Regelung: Dienstrad-Leasing ist deutlich günstiger als der Direktkauf. 
  • Private Nutzung möglich: Das Fahrrad oder E-Bike kann auch in der Freizeit genutzt werden. 
  • Hochwertiges Dienstrad: Der Arbeitnehmer hat freie Wahl hinsichtlich der Marke und dem Modell des Fahrrades. 
  • Steuervorteil durch Gehaltsumwandlung: Neben Steuervorteilen kann ein neues Bike durch den Arbeitgeber bezuschusst werden.
  • Gesteigerte Motivation und Fitness: Durch den aktiven Gebrauch des Rades werden Motivation und auch Gesundheit gefördert. 
  • Versicherung inklusive: Das Rad ist abgesichert (zum Beispiel gegen Diebstahl, Materialfehler, Unfallschäden etc.).

E-Bike Leasing für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmer

Sie möchten mit gutem Beispiel vorangehen und selbst mit dem E-Bike oder dem Rad Strecken zurücklegen? Auch für Sie als Selbstständiger, Freiberufler oder Unternehmer bietet das Leasing oder der Mietkauf von Fahrrädern und E-Bikes viele Vorteile. 

Wie profitieren Sie? 

  • Keine Versteuerung des geldwerten Vorteils: Beim Leasing von Fahrrädern entfällt die Versteuerung des geldwerten Vorteils.
  • Bilanzneutralität: Fahrrad- oder E-Bike Leasing sind für den Leasing-Nehmer bilanzneutral, da das Objekt bei der Leasing-Gesellschaft aktiviert wird.
  • Steuereinsparungen: Durch den Betriebsausgabenabzug können Steuern eingespart werden.
  • Freie Auswahl: Das E-Bike oder Fahrrad kann unabhängig von der Marke ausgesucht werden. 
  • Top Leasing-Konditionen: Durch unser großes Netzwerk an Finanzierungsgesellschaften, finden wir immer die attraktivsten Konditionen.
  • Verbesserung der CO2-Bilanz: Radeln trägt nicht nur nachhaltig zum Umweltschutz bei, sondern verbessert gleichzeitig auch das Image des Unternehmens.
  • Mehrere Optionen am Ende der Vertragslaufzeit: Am Ende der Leasing-Vertragslaufzeit haben Sie die Wahl zwischen der Rückgabe des Fahrrades oder der Übernahme. 
     

Mietkaufen statt leasen? – Sicherheitsaspekt im Fokus

Der kalkulierte Restwert beim Leasing ist Ihnen für Ihr Wunsch-Fahrrad zu unsicher? Dann gehen Sie auf Nummer sicher – mit Mietkauf. 

Beim Mietkauf handelt es sich um eine abgewandelte Form der Darlehensfinanzierung. Sie „mieten“ das Fahrrad über einen im Voraus vertraglich festgelegten Zeitraum. Dabei geht bereits automatisch mit der Zahlung der ersten Mietkauf-Rate für das E-Bike das wirtschaftliche Eigentum auf Sie über. Am Ende der vereinbarten Vertragslaufzeit und mit der Zahlung der letzten Rate folgt dann auf das wirtschaftliche Eigentum auch das juristische Eigentum. Da Sie bereits mit der Zahlung der ersten fälligen Mietkauf-Rate Eigentumsanteile an dem Rad erwerben, wird das Objekt auch von Anfang an in Ihrem Unternehmen bilanziert. Anders als beim Leasing ist eine Finanzierung über Mietkauf damit nicht bilanzneutral für Ihr Unternehmen. Ein Mietkauf hat dementsprechend auch Einfluss auf Ihre Bilanzkennzahlen, wie zum Beispiel die Eigenkapital-Quote.  

Zusammenfassend bedeutet Mietkauf:

  • Vollständiger Eigentumsübergang auf den Mietkäufer nach Zahlungseingang der letzten Rate
  • Unternehmensinterne Bilanzierung des Objektes 
  • Beeinflussung der Eigenkapital-Quote 
  • Abschreibung des Objektes erfolgt beim Mietkäufer

Vom klassischen Fahrrad bis hin zum E-Bike: Eine Auswahl an Mietkauf-Angeboten von bis zu 40 namhaften Finanzierungsgesellschaften finden Sie in unserem Online-Vergleich für Gewerbekunden – dem E-Bike Leasing Rechner. Sollten Sie persönlichen Beratungsbedarf haben, stehen Ihnen unsere Finanzierungsexperten auch gerne persönlich zur Seite. Zu den üblichen Bürozeiten sind diese telefonisch oder per E-Mail für Sie erreichbar. 
 

Noch auf der Suche nach einem passenden Händler für E-Bike-Leasing?

Als E-Bike-Spezialist vertreibt zum Beispiel die „e-motion e-Bike Welt Bremen“ unter anderem elektronisch angetriebene Fahrräder verschiedener Hersteller. Der Bremer Shop gehört zu e-motion Technologies – einem Verbund von rechtlich eigenständigen und wirtschaftlich unabhängigen Fachhändlern, die als Vertriebspartner der Herstellermarken agieren. Diese vertreiben unter der gemeinsamen Dachmarke „e-motion Technologies" neben klassischen E-Bikes auch Pedelecs, Speed Pedelecs, Lastenfahrräder, E-Cargobikes sowie Dreiräder für Erwachsene und Senioren. 

Um E-Bikes und Co. für möglichst viele Menschen zugänglich zu machen, setzt die „e-motion e-Bike Welt Bremen“ nun seit Mai 2020 auf leasinGoPLUS – ein von leasinGo entwickeltes System zur Absatzfinanzierung. Durch die Zusammenarbeit mit leasinGo ist es dem Unternehmen möglich, Kunden proaktiv eine unverbindliche Finanzierung für Räder aller Art direkt mitanzubieten. Ihnen wird damit der Weg zur Hausbank oder die finanzielle Belastung beim Direktkauf erspart. Außerdem können Sie sichergehen, dass Sie das Leasing zu besten Konditionen realisieren. Denn durch den umfassenden Vergleich diverser Angebote, filtern wir genau die Angebote heraus, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen. 

Sie sind auch Händler oder Hersteller?

Gerne unterstützen wir auch Sie bei der Förderung Ihrer Verkäufe und der Stärkung Ihres Umsatzes – mit leasinGoPLUS, unserem System zur Absatzfinanzierung! Was genau Absatzfinanzierung bedeutet und wie wir leasinGoPLUS auch in Ihrem Unternehmen integrieren können, erfahren Sie in unserem Themen-Special „Absatzfinanzierung mit leasinGo+“.