Saubere Sache: Wäscheleasing leichtgemacht

Sobald es um die Anschaffung von Mobilien für Ihre Wäscherei geht, rücken die Kosten in den Fokus. Wäsche, maschinelle Anlagen und etwaige mobile Wirtschaftsgüter sind teuer.

Gerne möchten wir Ihr Unternehmen voranbringen und Ihnen eine sinnvolle Alternative zum Sofortkauf anbieten. Ob Flachwäsche, Kleidung, Waschstraße, Faltmaschine oder Förderband: Finden Sie schnell und digital das für Sie optimale Finanzierungsangebot. Das Team von leasinGo steht Ihnen über den gesamten Vertragsabschluss hinweg zur Seite.

Mit Hilfe von Leasing oder Mietkauf können Sie alle mobilen Anlagegüter wirtschaftlich finanzieren, ohne Ihren finanziellen Rahmen zu stark zu belasten. Die Finanzierung erfolgt flexibel. So können sich die Raten an branchenspezifischen Besonderheiten ausrichten und je nach Saison oder Einnahmen unterschiedlich ausfallen. 

Und wissen Sie was? Bei leasinGo läuft alles – vom Konditionsvergleich bis hin zum Vertragsabschluss – online und aus einer Hand. Und sollten Sie doch weiterführenden Beratungsbedarf haben, profitieren Sie von unserer Zusammenarbeit mit dem klassischen Leasingmakler FM LeasingPartner. Als Deutschlands größter Leasingmakler platziert FM jährlich ein Volumen von über 550 Millionen € und ist an 14 Standorten in Deutschland für Sie präsent. 
 

Zusammengefasst:

  • Schnell und digital Raten kalkulieren
  • Auswahl optimaler Konditionen
  • Flexibilität durch Kooperation mit über 40 Finanzierungpartnern
  • Schonung liquider Mittel

Schnellkalkulator – alles für Ihre Wäscherei

Innerhalb weniger Sekunden können Sie hier die Rate für Ihr Wunschobjekt ermitteln – unverbindlich und kostenlos. 

Monate

oder
%

oder
%

Eingaben zurücksetzen

Monatliche Rate:
Niedrigste monatliche Rate:
Mittlere monatliche Rate:
Höchste monatliche Rate:
Hauptkategorie:
Unterkategorie:
Objektzustand:
Anschaffungskosten:
Vertragsart:
Vertragsdauer:
Anzahlung:
Restwert:

Werden Sie konkret

Ergänzen Sie noch einige Angaben und erhalten Sie in wenigen Minuten detaillierte Angebote im unverbindlichen Finanzierungsvergleich.

Kalkulation per E-Mail versenden

Senden Sie den aktuellen Stand als Link zur späteren Bearbeitung per E-Mail.

Wäscheleasing

Vom Flachwäsche-Leasing bis hin zum Leasing von Kleidung: Die Arten der Wäsche sind so divers, wie die Möglichkeiten im Mobilienleasing selbst. Voraussetzung ist die Identifikationsmöglichkeit der Wäsche durch einen eingenähten Patch oder RFID Chip (radio-frequency identification) – hier liegt die Wahl bei Ihnen.

  • Flachwäsche
    • Bettwäsche
    • Tischdecken
    • Frottierware etc.

  • Kleidung
    • Berufskleidung
    • Bewohnerkleidung etc.

Wäscherei-Maschinen leasen

Wäschereien leben von Ihren maschinellen Anlagen - Waschmaschine, Trockner und Co. sind Grundvoraussetzung. Doch was, wenn etwas nicht mehr richtig funktioniert?

Wir bieten Ihnen schnelle Abhilfe! 

  • Maschinen
    • Waschmaschine
    • Bügelmaschine
    • Trockner
    • Nähmaschine
    • Faltmaschine etc.

  • Ordnungssysteme
    • Förderanlagen und -bänder etc.

Sonstige Mobilien für Ihre Wäscherei

Neben den klassischen Maschinen und dem Leasing von Wäsche, kommt auch das Leasing von anderen Mobilien in Frage. Von Solaranlagen über Fahrzeuge bis hin zu Lagersystemen und IT und EDV – wir machen Ihr Finanzierungsvorhaben ganz nach dem Motto "Geht nicht, gibts nicht" problemlos möglich.

Beim Leasing wird Ihnen Ihr Wunschobjekt zur Nutzung überlassen - für einen vorab definierten Zeitraum und gegen eine gleichbleibende, festgelegte Rate. Neben klassischen Leasingmodellen können auch innovative Lösungen und große Projekte realisiert werden.

Mit Mietkauf machen Sie Ihr Wunschobjekt hingegen zum Eigentum – in sicheren und planbaren Schritten, die auf Ihr Unternehmenswachstum abgestimmt sind. Am Laufzeitende und mit Zahlung der letzten Rate gehört Ihr Wunschobjekt Ihnen.

Für Ihre Investitionen bietet leasinGo Deutschlands wohl schnellsten Sofortvergleich von echten Leasing- und Mietkaufangeboten. Über unsere Datenbank werden auf Basis Ihrer Eingabe Finanzierungsraten berechnet, die bei angenommener mittlerer Bonität dem tatsächlichen Vertragsverhältnis entsprechen werden. Somit finden Sie bei uns nur echte Konditionen und keine Schein-Kalkulationen!

Wie Ihre Wäscherei von Leasing profitiert

Im Vergleich zu anderen Finanzierungsmöglichkeiten ist eine Finanzierung per Leasing sehr flexibel gestaltbar. Die Raten können zum Beispiel einnahmebedingt angepasst werden. Für Sie könnte das bedeuten, dass die Tilgung in auftragsärmeren Monaten minimiert werden kann. Dem hingegen kann die Tilgung in den auftragsreicheren Monaten wieder erhöht werden. 

Für die Finanzierung per Leasing spricht außerdem, dass der Leasingnehmer zukünftig einen breiteren finanziellen Handlungsspielraum hat, da die Leasinggesellschaft die Finanzierung des Objektes übernimmt. Zudem werden die Leasingraten parallel zu den Einnahmen, die Sie mit dem angeschafften Gerät erzielen, gezahlt. Ganz im Sinne des "Pay as you earn"-Gedankens amortisiert sich das Objekt so quasi von selbst. Des Weiteren sind auch steuerliche Aspekte nennenswert – denn die Raten sind als Betriebsausgaben steuerlich voll absetzbar. Sie können sicher planen, da sowohl die Raten als auch die Laufzeit des Vertrages feststehen und auch die Unabhängigkeit von Ihrer Hausbank bleibt bestehen.

Zusammengefasst:

  • Finanzierung außerhalb der Bilanz und damit Verbesserung der Eigenkapitalquote
  • Liquiditätsvorteil, da Anschaffung nicht mit eigenen Mitteln finanziert werden muss
  • Zahlung einer fixen Rate und damit hohe Planungssicherheit
  • Leasingraten sind oft steuerlich vorteilhafter als die Abschreibung beim Kauf eines Objektes

Verträge taggleich
möglich

Mehr als 8.600
vermittelte Verträge

Online auf
jedem Endgerät

Vor Ort an 13 Standorten
in Deutschland